Konzertmeister Schallplattenwäsche

Wer Lautsprecher baut, hört auch gerne Musik – zumindest bei mir ist das so. Bisweilen ergänze ich meine Musiksammlung mit gebrauchten Schallplatten vom Flohmarkt. Die sind zwar oft sehr preiswert, aber mindestens ebenso oft mit Fingerabdrücken der Vorbesitzer oder Flohmarktbesucher und dem Staub aus Jahrzehnten überzogen. Insbesondere bei vormals nass abgespieltem Vinyl ist der Staub regelrecht in die Rillen geklebt. Leider ist die Situation bei neuen Schallplatten nicht unbedingt besser. Hier ist zwar Staub (meist) kein Thema, dafür finden sich auf der Oberfläche des Vinyls nicht selten Rückstände aus der Produktion, vor allem Trennmittel. Weder Fett noch Staub noch Trennmittel haben meiner Meinung nach etwas an der Nadel meines Tonabnehmers zu suchen. Und weil ich auch wenig übrig habe für dauerndes Knistern und Knacksen oder extrem elektrostatisch aufgeladenes Vinyl, war die Anschaffung einer Schallplatten-Waschmaschine mit Flüssigkeitsabsaugung die logische Konsequenz.

Nachdem ich nicht ständig meine eigenen Schallplatten wasche, habe ich noch Kapazitäten frei, so dass ich Interessierten die Schallplattenwäsche als zusätzlichen Service anbieten kann. Vom Versand von hochwertigen und/oder seltenen Schallplatten halte ich wenig, weshalb ich die Schallplattenwäsche nur lokal anbiete. Konkret bedeutet das, dass Sie die Schallplatten bei mir persönlich vorbeibringen und auch wieder abholen. Gemeinsam können wir dann den Zustand der einzelnen Schallplatten vor und nach der Wäsche beurteilen, so dass es hier keine Unstimmigkeiten gibt. Kleinere Mengen werden unmittelbar gereinigt und können sofort wieder mitgenommen werden, größere Mengen sind nach wenigen Tagen abholbereit.

Jede Schallplattenseite wird bei der Wäsche für eine bestmögliche Schmutzentfernung und eine spürbare Reduzierung der elektrostatischen Aufladung zweimal mit der bewährten L’Art du Son Reinigungsflüssigkeit behandelt. Bei extrem starker Verschmutzung, wie klebrigen oder verkrusteten Getränkerückstände, etc., ist eine zusätzliche Vorreinigung mit dem guten alten disco-antistat Schallplatten-Waschgerät möglich und zu empfehlen. Das frisch gewaschene Vinyl kommt selbstverständlich in eine neue (im Preis enthaltene) gefütterte Papier-Innenhülle, wahlweise (gegen Aufpreis) sind natürlich auch die exzellenten Mobile Fidelity Sound Lab (MFSL) Master Sleeves verfügbar.

Technische Daten:
Schallplattenwäsche mit L’Art du Son Reinigungsflüssigkeit und Flüssigkeitsabsaugung
Zweimalige Wäsche jeder Schallplattenseite
Neue gefütterte Papier-Innenhülle inklusive

Preise (jeweils pro Schallplatte, inkl. 19 % USt.):
1 bis 10 Schallplatten: 2,50 Euro
ab 11 Schallplatten: 2,00 Euro

Preise Optionen (jeweils pro Schallplatte, inkl. 19 % USt.):
MFSL-Innenhülle: 0,60 Euro
Manuelle Vorreinigung mit disco-antistat: 1,50 Euro

Wichtiger Hinweis: Damit Sie nicht möglicherweise vor verschlossener Türe stehen, nehmen Sie bitte zur Terminvereinbarung für die Schallplattenwäsche vorab mit mir Kontakt auf.


Lesen Sie auch:
Beton-Schallplattengewicht