Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten der Benutzer unserer Webseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Sinne einer Datenvermeidung ist die Nutzung unserer Webseiten ohne vorherige Registrierung und/oder Anmeldung möglich. Zum Betrieb dieser Webseiten sowie zur Geschäftsabwicklung ist es jedoch erforderlich, dass auch wir Daten über die Besucher unserer Webseiten erfassen und verarbeiten, die von der Gesetzgebung als „personenbezogen“ eingestuft werden. Im Sinne einer Datensparsamkeit haben wir die Erhebung und Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt. Um Sicherheit bei der Übertragung der Daten zu gewährleisten, findet bei unseren Webseiten das SSL-Verschlüsselungsverfahren Anwendung. Grundsätzlich gilt, dass wir personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeiten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wann und zu welchem Zweck gespeichert werden und wie wir diese verwenden.

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Beim Besuch unserer Webseiten und bei einer Kontaktaufnahme via eMail, Kontaktformular, Brief, Telefax, Telephon oder persönlichen Kontakt werden von uns personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Rechtgrundlage hierfür sind – je nach Einzelfall – auch aber nicht nur Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt über den für den jeweiligen Zweck erforderlich und/oder durch gesetzlich bestimmte Aufbewahrungsfristen vorgegeben Zeitraum.

2. Server Protokolldatei (Logfile)

Beim Besuch unserer Webseiten wird von unserem Webserver jeder Zugriff temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden folgende Daten erhoben und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
  • Name und URL der angeforderten und/oder abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen oder fehlerhaften Abruf
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffes
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • anfragende IP-Adresse
  • Erkennungsdaten des verwendeten Internetbrowsers und Betriebssystems, Name des Internet-Zugangs-Providers beziehungsweise bei statischen IP-Adressen der Name der anfragenden Domain von dem/der aus der Zugriff erfolgt
  • Land von dem aus der Internet-Zugangs-Provider, beziehungsweise bei statischen IP-Adressen die Domain, die Anfrage an unseren Webserver sendet

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, der Optimierung des Internetangebotes sowie zu statistischen Zwecken. Hierbei findet keine personenbezogene Verwertung der Daten statt. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur und/oder missbräuchlicher Verwendung unserer Webseiten ausgewertet.

3. Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten, wie etwa Name, Anschrift, Telephonnummer, eMail-Adresse, werden nur dann erhoben, wenn der Benutzer uns diese von sich aus, beispielsweise durch das Versenden von eMails zur Verfügung stellt. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen, zwingender Rechtsvorschriften (Weitergabe an externe Stellen wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden) oder bei entsprechender Einwilligung.

4. Kein Einsatz von Cookies

Auf diesen Webseiten kommen keine Cookies zum Einsatz. Ebenso wird auf Analyse-Tools wie etwa Google Analytics verzichtet.

5. Personenbezogene Daten von Kindern

Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln bzw. eine Einwilligungserklärung abgeben. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder aktiv teilzunehmen.

6. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Jegliche Nutzung personenbezogener Daten der Benutzer unserer Webseiten erfolgt ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang, es sei denn, der Benutzer willigt einer weitergehenden Verarbeitung oder Nutzung ausdrücklich ein. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur oder der missbräuchlichen Verwendung unserer Webseiten zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt, es sei denn, der Benutzer stimmt einer solchen Weitergabe ausdrücklich zu oder die Weitergabe ist zur Durchführung eines vom Benutzer erteilten Auftrages unumgänglich, etwa zum postalischen Versand von Waren, Informationen oder ähnlichem.

7. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch uns verwalteten personenbezogenen Daten der Benutzer unserer Webseiten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Durch Klick auf einen dieser Links erhalten die Betreiber der Zielseiten möglicherweise die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für unsere Webseiten gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht zur Berichtigung, Sperrung und Löschung zu. Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten beziehungsweise deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung wünschen oder weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Ansprechpartner für Datenfragen:

Klaus Esterer
Schnappenweg 3
83236 übersee
Telephon: +49 8642 596801
Telefax: +49 8642 596802
bureau[at]esterer-media[punkt]de

10. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

11. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Benutzern unserer Webseiten steht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

12. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten willigen Sie in die vorstehend beschriebene Datenverwendung ein.

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 24.05.2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien und/oder zusätzlicher Funktionen, kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.