Konzertmeister Beton-Lautsprecher-Gehäuse Modell 1

Die Konzertmeister Modell 1 sind kompakte, handgefertigte Transmissionline-Standlautsprecher-Gehäuse aus Beton für das Dayton 10-cm-Breitband-Chassis RS100-4.

Der Dayton Breitbänder RS100-4 zeichnet sich unter anderem durch seine Aluminium-Membran, den Aluminium-Phaseplug, die Hinterlüftung der Zentrierspinne und eine lineare Auslenkung von ±4 mm aus. Letztere beschert dem Dayton RS100-4 eine für diese Chassis-Größenklasse beachtliche Langhubig- und damit Pegelfestigkeit – Disco-Lautstärke darf man von einem 10-cm-Chassis freilich trotzdem nicht erwarten.

Die Transmissionline der Konzertmeister Modell 1 wurde über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren fortwährend optimiert, mehrfach überarbeitet und ermöglicht dem kleinen Breitband-Chassis in ihrer jetzigen Form eine untere Grenzfrequenz (–3 dB) von etwa 43 Hz. Ein völlig neu entwickelter interner Resonator eliminiert das berüchtigte und gefürchtete, für dieses Lautsprecher-Konstruktionsprinzip normalerweise jedoch obligate, Transmissionline-Loch im Grundtonbereich praktisch vollständig.

Unvermeidliche Welligkeiten im Frequenzgang (etwa der Baffle-Step) werden durch ein speziell auf das vorgesehene Chassis und das Gehäuse abgestimmtes Korrekturnetzwerk aus Sperr- und Saugkreisen weitestgehend egalisiert.

Insgesamt bieten die Konzertmeister Modell 1 für ein Breitband-Transmisssionline-System einen hervorragend linearen und ausgewogenen Frequenzgang mit einem soliden Bass-Fundament. Und natürlich bieten die Modell 1 die für das Konzertmeister-Prinzip typischen Vorzüge einzigartige Räumlichkeit, unerreichte Basspräzision und Neutralität des Betongehäuses. Aber darüber haben Sie ja bereits auf der Startseite gelesen.

Optimal geeignet sind die Konzertmeister Modell 1 für kleine bis mittelgroße Räume. Hier können sie bis zu mittleren Lautstärken bei einem Hörabstand von zwei bis vier Metern ihr Potential voll ausspielen. Selbstverständlich ist die Impedanz der Modell 1 für den Einsatz mit Röhrenverstärkern linearisiert.

Konzertmeister Beton-Gehäuse werden grundsätzlich mit eingebrachter Bedämpfung und Innenverkabelung sowie Anschluss-Terminal geliefert. Eine Liste der für die Fertigstellung benötigten Bauteile (Chassis, Spulen, Kondensatoren, Widerstände) – die Sie dann beim Händler Ihrer Wahl beziehen können – erhalten Sie bei Bestellung.

Technische Daten:
Übertragungsbereich: (–3 dB): ca. 43 Hz – 20 kHz
Empfindlichkeit: (2,83 V, 1 m): ca. 74 dB
Nennimpedanz: 4 Ohm
Impedanzminimum ohne Impedanz-Korrektur: 3,62 Ohm @ 305 Hz
Impedanzminimum mit Impedanz-Korrektur: 3,29 Ohm @ 296 Hz
Maße BxHxT (ohne Anschlussterminal): 160x900x340 mm
Gewicht (pro Stück): ca. 65 kg
Gehäusematerial: Beton
Farbe: Grau

Preise (jeweils pro Paar, inkl. 19 % USt., kein Versand, nur Abholung möglich):
Gehäuse inkl. Innenverkabelung, Anschluss-Terminal, Bedämpfung, Aufbauanleitung und Bauteil-Stückliste: 1500,00 Euro
Lieferzeit: 4 bis 8 Wochen

Spielfertig aufgebaute Lautsprecher: 2200,00 Euro
Lieferzeit: Derzeit nicht verfügbar, Vorbestellung möglich.

Bitte unbedingt Hinweise unter Bestellen beachten.


Lesen Sie auch:
Boxenbau-Workshop
Konzertmeister und Röhrenverstärker
Betongehäuse – Wissenswertes und Wichtiges