Konzertmeister Beton-Schallplattengewicht

Das Konzertmeister Schallplattengewicht sorgt für Anpressdruck und Ruhe auf dem Plattenteller. Selbstverständlich besteht der Konzertmeister Stabilizer – wie könnte es auch anders sein – aus Beton.

Mit einem Gewicht von etwa 380 g ist der Konzertmeister Schallplatten-Puck schwer genug, um die Platte sicher auf den Teller zu pressen und für eine Planlage von dünnerem, leicht gewelltem Vinyl zu sorgen. Dabei ist er gleichzeitig leicht genug, um das Tellerlager nicht über Gebühr zu belasten.

Entscheidender Vorteil des Konzertmeister Schallplattengewichtes ist jedoch das Material Beton. Denn die Resonanzarmut des Werkstoffes Beton sorgt dafür, dass Schwingungen – die beispielsweise vom Tellerlager verursacht werden – nicht verstärkt, sondern stark bedämpft werden.

Wie die Konzertmeister Beton-Lautsprecher-Gehäuse wird jedes Konzertmeister Beton-Schallplattengewicht einzeln von Hand gefertigt und erhält so eine optisch individuelle Note. Zum Schutz von Schallplatte und Plattenspieler ist der Konzertmeister Schallplatten-Puck mit transparentem Klarlack versiegelt und verfügt auf der Unterseite über eine Filzauflage.

Technische Daten:
Maße ØxH: 76x37 mm
Gewicht: ca. 380 g
Material: Beton (lackiert)/Filz
Farbe: Grau/Schwarz

Preis (pro Stück, inkl. 19 % USt., zzgl. Versand): 70,00 Euro
Lieferzeit: 4 Wochen

Bitte unbedingt Hinweise unter Bestellen beachten.


Lesen Sie auch:
Schallplattenwäsche